Apleona Digitalisierungsstrategie

Das systematische und zunehmend automatisierte Erheben, Sammeln und Auswerten von immobilienwirtschaftlichen und nutzerspezifischen Daten wird in Zukunft die Basis für unser Serviceangebot sein.

Als einer der marktführenden Immobiliendienstleister in Europa ist die Entwicklung von digitalen Lösungen deswegen ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftsentwicklung von Apleona.

Zu unseren Digitalisierungsinitiativen gehören neben den Kundenlösungen auch die Optimierung und Vereinfachung interner Prozesse und nicht zuletzt die Kommunikation und Kollaboration über soziale Netzwerke mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Kernelement ist dabei der Aufbau der komplett cloudbasierten, variablen digitalen Plattform Apleona Ecosystem, die die Anschlussfähigkeit für viele weitere datenbasierte Lösungen und Prozesse sichert. Mit ihr wird es möglich sein, sukzessive auch kleinere individuelle Lösungen auf dieser Plattform effektiv zu integrieren und die aus Immobilien, Anlagen und von Nutzern gewonnenen Daten intelligent zu nutzen und als neue Leistungen oder Produkte zu vermarkten.

Und so gehen wir vor

  • Apleona konzentriert seine Ressourcen auf die Einbringung seiner Kernkompetenz als Marktführer für Immobiliendienstleistungen. Ziel ist die schnelle, marktreife Entwicklung branchentypischer Lösungen mit Partnern, die flexibel sowohl auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten, aber auch skalierbar sind, d.h. es werden keine Insellösungen entwickelt
  • Apleona nutzt deswegen vorhandene Technologien von marktführenden Entwicklungspartnern wie zum Beispiel IBM und adaptiert diese für Nutzeranwendungen und Kundenlösungen
  • Durch die Einbeziehung der Kunden schon im Initial- und Entwicklungsprozess wird vermieden, an den Kundenbedürfnissen und Markt vorbei zu entwickeln
  • Die Entwicklung wird vor allem gemeinsam mit großen Corporate-Kunden von Apleona vorangetrieben, da deren Portfoliogröße und deren Anspruch eine hohe Entwicklungsgeschwindigkeit versprechen
  • Apleona beobachtet ständig den Markt für IoT und PropTechs und deren Entwicklungen um mögliche Lösungen frühzeitig zu identifizieren, zu adaptieren und für einen Marktvorsprung zu nutzen

Entwicklungspartnerschaft mit IBM

Apleona hat im April 2018 mit IBM eine Entwicklungspartnerschaft für digitale und cloudbasierte Anwendungen im Immobilienmanagement geschlossen. Ziel ist es, mit IBM und Großkunden operativ einsetzbare Anwendungen zu entwickeln, diese im Praxisbetrieb in von Apleona gemanagten Portfolios zu testen und anschließend als Standardanwendung flächendeckend bei Kunden auszurollen.

Digitale Kundenlösungen

Erfahren Sie mehr über unsere Digitale Kundenlösungen

Digitale Lösungen

Treffen Sie uns auf der Expo Real 2018

Unsere Spezialisten für Digitale Kundenlösungen treffen Sie vom 8. - 10. Oktober auf der Expo Real in München

Weitere Infos

CEO-Interview

Lesen Sie hier das Interview von Dr. Jochen Keysberg mit dem immobilienmanager über Apleonas Digitalisierungsoffensive

Download

Our digitalization offensive will make Apleona faster, better and bigger.

Dr. Jochen Keysberg, CEO

IBM Watson Center München & Cebit 2018

Entwicklungspartnerschaft mit IBM

Apleona und IBM stellen gemeinsam entwickelte digitale Lösungen auch gemeinsam vor, z.B. auf der Cebit 2018 und Expo Real 2018

Mehr zur Partnerschaft

IBM Watson Center