Schüler

Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss und bist auf der Suche nach einem Berufsstart mit vielseitigen Entwicklungsperspektiven? Dann bist du bei Apleona genau richtig!

Ob Ausbildung oder duales Studium: Mit uns kannst du den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft legen!

Hier auf unserer Karriereseite findest du viele Informationen rund um unsere spannenden und vielfältigen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. Alle aktuell freien Ausbildungs- und Studienplätze findest du hier.

Ausbildung

Du möchtest nach der Schule voll durchstarten, bist offen, neugierig, belastbar und hast Spaß und Freude am Lernen? Apleona bietet Schülerinnen und Schülern in technischen und kaufmännischen Berufsfeldern zahlreiche qualifizierte Ausbildungsberufe an. 

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

In der Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik lernst du versorgungstechnische Anlagen und Systeme zu planen und zu errichten, zu warten und diese instand zu setzen. Dazu bearbeitest du Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder von Hand. Zudem richtest du elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge ein.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: deutschlandweit an verschiedenen Standorten, z.B. Frankfurt am Main, Mannheim, München, Berlin, Leipzig

Voraussetzungen:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Werken/Technik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik bzw. Betriebstechnik

In der Ausbildung zum/zur Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder der Fachrichtung Betriebstechnik wirst du zum Spezialisten/zur Spezialistin für die elektrische Energieversorgung und andere elektrotechnische Betriebs- und Steueranlagen in Gebäuden aller Art. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme fallen alle dazugehörigen Tätigkeiten in deinen Zuständigkeitsbereich: Stromkreise aufteilen, Leitungen verlegen und Steckdosen setzen, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen anschließen. Hierfür erstellst du Steuerungsprogramme und Pläne, definierst Parameter, misst elektrische Größen, prüfst und testest die Systeme. Außerdem führst du Inspektionen und Wartungsarbeiten bei unseren Kunden durch und setzt die Bauteile und Anlagen instand.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: deutschlandweit an verschiedenen Standorten, z.B. Frankfurt am Main, Mannheim, Köln, Berlin, Leipzig

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Mechatroniker/in für Kältetechnik

Als Mechatroniker/in für Kältetechnik planst du die Komponenten der Kälte- und Klimaanlagen, prüfst, was unter den gegebenen Bedingungen die ökonomisch und ökologisch beste Lösung ist und montierst die einzelnen Anlagenteile vor. Bei unseren Kunden baust du die Anlagen dann ein, verlegst z.B. Rohre und ummantelst sie mit wärmedämmenden Materialien, installierst die elektrischen Anschlüsse und programmierst die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: deutschlandweit an verschiedenen Standorten, z.B. Frankfurt am Main, Mannheim, Köln, Berlin, München

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

In der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik wirst du mit allen logistischen und kaufmännisch-verwaltenden Aufgaben in unserem Hauptlager vertraut gemacht. Dazu gehören z.B. die Bearbeitung des Warenein- und ausgangs, die Kommissionierung der Waren oder die Durchführung von Inventuren. Auch das Reinigen des Equipments, das Be- und Entladen von Fahrzeugen und die Qualitätssicherung gehören zu den Aufgaben dieses Berufs.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsort: Kelsterbach (bei Frankfurt am Main)

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Ordnungssinn und Verständnis für Logistikabläufe

Immobilienkaufmann/frau

Als Immobilienkaufmann/frau bewirtschaften Sie Grundstücke sowie Wohn- und Gewerbeimmobilien. Im Rahmen der Objektvermittlung/-veräußerung führen Sie Objektbesichtigungen, Beratungsgespräche sowie Kauf- und Verkaufsverhandlungen durch. Des Weiteren wirken Sie bei der Planung und Betreuung von Neubau-, Sanierungs- oder Modernisierungsprojekten mit.

Für das technische Objektmanagement bearbeiten Sie z.B. Schadensmeldungen oder erteilen Instandsetzungsaufträge. Darüber hinaus sind Sie für die Umsetzung von Marketingmaßnahmen verantwortlich oder erledigen Aufgaben in der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsort: Neu-Isenburg, München, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Hamburg

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Kommunikationsstärke, Kunden- und Serviceorientierung
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Analytische Begabung, ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und Kostenbewusstsein
  • Beobachtungsgenauigkeit und organisatorische Fähigkeiten
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet)
  • Gute Englischkenntnisse

Koch/Köchin

In der Ausbildung zum Koch/zur Köchin lernst du interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben kennen, z.B. die Zubereitung und das Anrichten von Speisen, den korrekten Umgang mit (Groß-)Küchengeräten oder auch die korrekte Lagerung von Lebensmitteln und die Anwendung der relevanten Hygiene- und Lebensmittelvorschriften.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsort: Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main) oder Darmstadt-Kranichstein

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch und Englisch
  • Einsatzbereitschaft, Kreativität und Zuverlässigkeit

Veranstaltungskaufmann/frau

Während der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/zur Veranstaltungskauffrau wirst du mit allen organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Aufgaben rund um das Thema „Events“ vertraut gemacht. Dazu gehören z.B. Absprachen mit Kunden, Veranstaltungsplanung, interne Organisation sowie Logistik, Marketing und Projektmanagement.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsort: Kelsterbach (bei Frankfurt am Main)

Voraussetzungen:

  • Abitur oder ein guter mittlerer Schulabschluss
  • Freundliches Auftreten und Zuverlässigkeit
  • Gute Leistungen in Deutsch und Englisch

Hotelfachmann/frau

In dieser Ausbildung lernst du die Aufgaben in den Abteilungen Rezeption, Housekeeping, Service, Küche, Tagung und Veranstaltungen und somit alle Abläufe eines Hotelbetriebs kennen. Zu den Aufgaben als Hotelfachmann bzw. Hotelfachfrau gehören u.a. die Gästebetreuung inklusive Check-In/Check-Out, die Annahme von Reservierungen, das Servieren von Speisen und Getränken oder auch die Erstellung von Rechnungen.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Ausbildungsort: Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main) oder Darmstadt-Kranichstein

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Noten in Deutsch und Englisch
  • Spaß an der Teamarbeit und ein kommunikatives Auftreten

Duales Studium

Ausbildung oder Studium - Du kannst Dich nicht entscheiden? Dann mach doch einfach beides. In der Uni Theorie büffeln und gleichzeitig in der Praxis durchstarten - klingt nach einer perfekten Kombination. Apleona bietet dir unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten durch verschiedene Bachelorstudiengänge und auch die Möglichkeit, im Ausland zu studieren und zu arbeiten. Schau gleich in unserer Stellenbörse, ob der passende Studiengang für Dich dabei ist.

Bachelor of Arts – Studiengang Business Administration

Das praxisorientierte, kaufmännische Studium im Studiengang Business Administration legt die inhaltlichen Schwerpunkte in den Theoriephasen u.a. auf die Bereiche Wirtschaftsprivatrecht, Rechnungswesen und Controlling, Mathematik, Personalmanagement und Marketing.

In den Praxisphasen durchlaufen die Studierenden bei uns im Unternehmen die verschiedenen kaufmännischen Bereiche, wie z.B. Personal, Controlling, Finanzen oder auch Einkauf und lernen kennen, welche Leistungen wir im Facility Management für unsere Kunden erbringen. Durch die Unterstützung der erfahrenden Kollegen im Tagesgeschäft und die eigenständige Bearbeitung von Projekten erhalten unsere Studierenden einen tiefen Einblick in die vielseitigen Aufgabengebiete der Abteilungen.

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Ausbildungsort: Die Praxisphasen finden in unserer Firmenzentrale in Neu-Isenburg statt. Die Theoriephasen an der Hessischen Berufsakademie in Frankfurt am Main.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen, Zuverlässigkeit und gute Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit

Bachelor of Engineering – Studiengang Service Ingenieurwesen

Im Studiengang Service-Ingenieurwesen liegen die inhaltlichen Schwerpunkte an der Hochschule in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Instandhaltungsmanagement und Energieeffizienz.

Während der Praxisphase lernen die Studierenden in verschiedenen Objekten unserer Kunden die vielseitigen Tätigkeiten im Facility Management kennen, indem sie die Objektleiter und Techniker vor Ort bei der Bewirtschaftung der Immobilien unterstützen. Darüber hinaus sind auch Einsätze in zentralen Unternehmensbereichen, wie z.B. der Angebotserstellung, im Einkauf oder im Projektmanagement ein wesentlicher Bestandteil dieses dualen Studiums.

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Ausbildungsort:

  • Möglichkeit 1: Praxisphasen im Rhein-Main-Gebiet und Theoriephasen an der Dualen Hochschule Mannheim, Außenstelle Eppelheim
  • Möglichkeit 2: Praxisphasen an unserem Standort in Leipzig und Theoriephasen an der BA Sachsen in Leipzig (Studiengang: Service-Engineering)

Voraussetzungen:

  • Abitur oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik
  • Hohes technisches Verständnis und Interesse am Betrieb gebäudetechnischer Anlagen
  • Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke

Bachelor of Arts – Messe-, Event- und Kongressmanagement

Neben Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, steht das Projektmanagement für Veranstaltungen im Mittelpunkt dieses Studiengangs. In den Praxisphasen setzen die Studierenden das theoretische Wissen anhand konkreter Kundenprojekte in die Praxis um. Sie arbeiten an der Organisation von Events verschiedener Größenordnungen mit und übernehmen eigenständig Sonderprojekte.

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Ausbildungsort: Die Praxisphasen finden an unserem Standort in Kelsterbach (bei Frankfurt am Main) statt. Die Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Standort Mannheim.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft

Bachelor of Arts – BWL Immobilienwirtschaft (DHBW Mannheim)

Im Studiengang BWL-Immobilienwirtschaft erwerben Sie umfassende Kenntnisse zum gesamten Immobilienlebenszyklus der Immobilie aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Das Studium deckt folgende Kompetenzfelder ab: Immobilienbewertung, Investment und Finance; Immobilienmarketing und Branding; Real Estate Management; Immobilienrecht; Immobilienverwaltung; Bauen und Gebäudemanagement; Wohn- und Standortökonomie.

Im Bachelorstudium Immobilienwirtschaft werden Ihnen allgemeine und studiengangsübergreifende betriebswirtschaftliche Kenntnisse wie z.B. Marketing, Investition und Finanzierung vermittelt. Diese werden ergänzt durch Themen aus der Volkswirtschaftslehre, die das gesamtwirtschaftliche Umfeld von Immobilien beschreiben sowie Themenbereiche des Rechts, wissenschaftliches Arbeiten und Mathematik/Statistik. Darüber hinaus erlernen Sie in den immobilienbezogenen Fächern den technischen und ökonomischen Rahmen der Immobilien, aber auch die Zusammenhänge in konkreten Tätigkeitsfeldern wie dem Verkauf, der Verwaltung, der Bewertung oder dem Facility Management. Die Ökonomie der Immobilienmärkte wird dabei auch vom rechtlichen Rahmen bestimmt. Daher befasst sich der Studiengang auch eingehend mit dem rechtlichen Umfeld, in dem immobilienwirtschaftliche Entscheidungen zu treffen sind.

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Ausbildungsort: Die Praxisphasen finden in unserem Büro in Frankfurt statt. Die Theoriephasen an der dualen Hochschule Mannheim. Es erfolgt ein regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie und Praxis im Drei-Monats-Rhythmus.

Voraussetzungen:

  • Guter Abschluss (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife)
  • Interesse an immobilienwirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute MS-Office Kenntnisse und gute Englischkenntnisse

Bachelor of Arts – Internationales Immobilienmanagement (Hochschule Aschaffenburg)

Über das Studium Internationales Immobilienmanagement erhalten Sie neben einer fundierten theoretischen Ausbildung und betriebswirtschaftlichen sowie immobilienspezifischen Kenntnissen Berufspraxis durch zeitweiligen Einsatz in unserem Unternehmen.

Innerhalb der ersten vier Semester durchlaufen Sie das Basisstudium, das Sie an der Hochschule Aschaffenburg absolvieren. Die Grundlagenmodule umfassen Immobilienbetriebswirtschaft, Internationale Immobilienmärkte, Immobilienrecht, Immobiliennutzungsarten und Immobilienlebenszyklus. Darüber hinaus werden Sie in Wirtschaftssprachen geschult. Im Anschluss an das Basisstudium absolvieren Sie die Praxisphase im 5. oder 6. Semester in unserem Unternehmen. Während des 5. bis 7. Semesters durchlaufen Sie das Schwerpunktstudium, in dem Sie Ihre bisherigen Kompetenzen vertiefen. Durch die Wahl eines Studienschwerpunktes können Sie sich in den folgenden Themen spezialisieren: Bestandsmanagement, Immobilienbewertung und -rechnungslegung, Immobilien-Investmentmanagement, Internationales Management, Projektentwicklung.

Dauer des Studiums: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: Die Praxisphase findet hauptsächlich in unserem Büro in Frankfurt statt. Die Theoriephasen an der Hochschule Aschaffenburg.

Voraussetzungen:

  • Guter Abschluss (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife)
  • Interesse an immobilienwirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute MS-Office Kenntnisse und gute Englischkenntnisse

Ihre Ansprechpartnerin

Marie-Louise Busch
HR Business Partner
Telefon: +49 6102 45-3663